Alec Baldwin im Krankenbett!

Neue Hüfte für den Schauspieler

(01.06.2023) Alec Baldwin ist derzeit mehr oder weniger an sein Bett gefesselt. Der 65-Jährige hat sich einer Hüft-OP unterziehen müssen. Nach dem tödlichen Unfall am Film-Set von „Rust“, einem langen Gerichtsprozess und vielen Schmerzen ist nun die OP gefolgt. Der Schauspieler hat chronische Schmerzen an der Hüfte. Seine Frau Hilaria Baldwin ist auch am Krankenbett an seiner Seite. Die 39-Jährige hat ein Bild mit ihrem Liebsten auf Instagram gepostet. „Alec hat heute eine neue Hüfte bekommen.“, schreibt sie darunter. Die beiden liegen gemeinsam im Krankenbett.

Stört ihn der Instagram Post seiner Frau? Alec hat sich nämlich aus dem Rampenlicht der Öffentlichkeit, nach dem Schuss Unglück, zurückziehen wollen. Für den Filmstar ist der Vorfall immer noch eine Belastung und er kämpft auch heute noch damit.

(AS)

Bildung wird vererbt

Wie die Eltern so das Kind

Eishockey-WM: Zu Schade ...

Österreich verliert gegen GB

Hitzewelle in Mexiko

78 Brüllaffen tot

Tot auf Malle!

Deutscher (21) stürzt von Balkon!

Covid schlimmer als Grippe

Studie: Corona ist tödlicher

5 Millionen vom BMK

Ukraine Hilfe aus Österreich

Tanken in Slowenien?

Um einiges billiger!

Trump will klagen

“The Apprentice” in Cannes