Alko-Fight: Ente gegen Hund

(09.10.2015) Englands berühmteste Ente ist jetzt bei einem Kampf mit einem Hund schwer verletzt worden!

„Star“ ist eine Ente die ihrem Besitzer Barrie Hayman überall hin folgt: Sie schaut mit ihm fern, geht mit ihm einkaufen und sie liebt es mit ihm in seine Stamm-Bar zu gehen. Dort genehmigt sich „Star“ auch gerne mal ein Bier. Mittlerweile liebt sie ihr Bier so sehr, dass sie nur noch in das Pub gehen möchte, sagt Hayman:

"Er ist eine arbeitende Ente und er liebt sein Bier. Mittlerweile geht er alleine in die Bar – er weiß genau wo er hin muss. Es ist wie unser zweites zu Hause. Es ist der beste Ort an dem wir jemals waren."

Nach dem letzten Barbesuch hat sich Star allerdings mit einem Hund angelegt und wurde dabei schwer verletzt. Ärzte konnten die Ente aber wieder zusammenflicken. Mittlerweile ist "Star" schon wieder am Weg der Besserung.

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November