Alkolenker drängt Polizeiauto ab

(13.09.2017) Wilde Verfolgungsjagd rund um den Wörthersee! In der Gemeinde Schiefling im Bezirk Klagenfurt-Land will eine Polizeistreife einen Autofahrer stoppen, der in Schlangenlinien unterwegs war. Doch der rast davon. Drei weitere Streifen werden angefordert. Doch der Lenker steigt weiter aufs Gas und versucht auch immer wieder, die Polizeiautos abzudrängen.

Karin Fister von der Kärntner Krone:

“Schließlich haben die Beamten den Fahrer doch stoppen können. Es handelt sich um einen 49-Jährigen aus dem Ort, der ordentlich betrunken gewesen ist. Der Führerschein ist ihm natürlich abgenommen worden, er wird auch angezeigt.“

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen