Alkolenker drängt Polizeiauto ab

(13.09.2017) Wilde Verfolgungsjagd rund um den Wörthersee! In der Gemeinde Schiefling im Bezirk Klagenfurt-Land will eine Polizeistreife einen Autofahrer stoppen, der in Schlangenlinien unterwegs war. Doch der rast davon. Drei weitere Streifen werden angefordert. Doch der Lenker steigt weiter aufs Gas und versucht auch immer wieder, die Polizeiautos abzudrängen.

Karin Fister von der Kärntner Krone:

“Schließlich haben die Beamten den Fahrer doch stoppen können. Es handelt sich um einen 49-Jährigen aus dem Ort, der ordentlich betrunken gewesen ist. Der Führerschein ist ihm natürlich abgenommen worden, er wird auch angezeigt.“

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch