Alkolenker verursacht Todes-Crash

(25.02.2014) Tödlicher Horror-Crash nördlich von Graz. Ein 42-Jähriger fährt schwer betrunken mit einem Kleinlaster auf der B67. Auf Grund seiner massiven Alkoholisierung dürfte er auf der Umfahrung Gratkorn plötzlich auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Eine Köchin, die gerade von der Arbeit nach Hause fährt, hat keine Chance auszuweichen.

Fritz Grundnig vom Landespolizeikommando Steiermark:
“Der Alkolenker ist der Frau frontal mit voller Wucht ins Auto gekracht. Die 55-Jährige dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. Der Mann selbst ist nur leicht verletzt worden. Über seinen genauen Promille-Wert wollen wir nichts sagen.“

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion