"Alles Walzer": 65. Opernball

Glamour, Stars & Aktivisten

(16.02.2023) “Alles Walzer“ in der Wiener Staatsoper! Heute Abend geht der 65. Wiener Opernball über die Bühne. Nach zwei Jahren Corona-Pause werden heute Abend wieder mehr als 5.000 Gäste aus dem In- und Ausland ausgiebig feiern. Ob die Nacht völlig skandalfrei verläuft, bleibt abzuwarten. Es ist unklar, wie Richard Lugners Stargast Jane Fonda auf das Blitzlichtgewitter und Gedränge der Fotografen reagiert. Und ungewiss ist auch, ob es nicht doch zu einer Störaktion durch Klimaaktivsten kommt. Die Mitglieder der "Letzten Generation" haben allerdings im Vorfeld klargestellt, keinerlei Aktionen für den Opernball zu planen.

Sicher ist das aber natürlich nicht, sagt "Krone"-Society-Experte Norman Schenz:

"Tatsache ist, dass auf den Straßen sehr wohl demonstriert wird. Wirklich spannend ist aber natürlich das Gerücht, dass sich tatsächlich jemand in der Oper am Parkett festkleben könnte. Warten wir mal ab."

(mc)

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2