Ältester Mann Österreichs tot

Mit 109 Jahren verstorben

(04.04.2023) Wow! 110 Jahre, das muss man auf dieser Welt erst mal aushalten! Der älteste Mann Österreichs ist im 110. Lebensjahr gestorben. Der St. Pöltner ist am 21. Jänner 1914 geboren worden. Während des Zweiten Weltkriegs war er zwei Jahre Kriegsgefangener in Sibirien. Vor dem Tod der Frau feierte das Ehepaar 2015 den 75. Hochzeitstag. Der Niederösterreicher lebte in seinem Eigenheim im Stadtteil St. Georgen, wo er von seinem Sohn und seiner Schwiegertochter betreut worden ist. Der St. Pöltner starb bereits am Samstag. Die Trauerfeier findet am 21. April statt.

(fd/apa)

Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

Jenner-Clan wächst

4. Baby für Brandon Jenner

Naked Gun-Reboot

Liam Neeson in der Hauptrolle

Sorge um Justin&Hailey Bieber

Baldwin bittet um Gebete

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt

Mädchen (3) überfahren!

Tödlicher Autounfall!