Alzheimer-Opa mit Plattenvertrag

(17.09.2016) Unglaublich, aber wahr! Ein 80-jähriger Brite mit Alzheimer hat jetzt seinen ersten Plattenvertrag unterschrieben! Und berühmt gemacht hat ihn sein Sohn, an den sich der 80-Jährige leider teilweise gar nicht mehr erinnern kann. Doch die Songtexte seiner großen Idole kann der Alzheimerpatient sehr wohl mitträllern.

Zum Beispiel beim Autofahren mit seinem Sohn:

Sein Sohn war so beeindruckt, dass er einen eigenen Facebook-Account und Youtube-Kanal mit dem Namen „The Songaminute Men“ erstellt. Und das Social Network macht den 80-Jährigen dann berühmt. Der an Alzheimer erkrankte Opa hat einen Plattenvertrag und bereits seine erste Single produziert!

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch

Frontalcrash im Weinviertel

Vater tot Kinder verletzt!