Alzheimer-Opa mit Plattenvertrag

Unglaublich, aber wahr! Ein 80-jähriger Brite mit Alzheimer hat jetzt seinen ersten Plattenvertrag unterschrieben! Und berühmt gemacht hat ihn sein Sohn, an den sich der 80-Jährige leider teilweise gar nicht mehr erinnern kann. Doch die Songtexte seiner großen Idole kann der Alzheimerpatient sehr wohl mitträllern.

Zum Beispiel beim Autofahren mit seinem Sohn:

Sein Sohn war so beeindruckt, dass er einen eigenen Facebook-Account und Youtube-Kanal mit dem Namen „The Songaminute Men“ erstellt. Und das Social Network macht den 80-Jährigen dann berühmt. Der an Alzheimer erkrankte Opa hat einen Plattenvertrag und bereits seine erste Single produziert!

E-Scooter-Verbot in Wien?

Graz macht es vor

Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

Klage wegen gackernder Hühner

Nachbarin scheitert

Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

Teenies spielen "Hinrichtung"

Polizeieinsatz in Leoben

Überraschungsei: Geheim-Trick

So erkennst du was drin ist

Klopp kritisiert Dolmetscher

Vorfall bei Pressekonferenz