Amoklauf in Tschechien: Neun Tote

(24.02.2015) Bluttat in Tschechien! In Uherský Brod, im Osten des Landes, stürmt heute Mittag ein Mann ein Restaurant und schießt einfach um sich. Bis zu 25 Schüsse soll der Mann abgegeben haben. Acht Menschen sterben im Kugelhagel.

Bei dem Schützen soll es sich um einen 60-jährigen Einheimischen handeln. Er soll sich nach der Tat in einer Toilette eingeschlossen und selbst gerichtet haben. Nähere Details sind noch nicht bekannt.

Partygäste mit Spritze attackiert

In Großbritannien

Exorzismus-Kurs an Uni!

An katholischer Universität

Seen vom Klimawandel bedroht

Kärntner Seen in Gefahr!

Ausreisetests im Bezirk Braunau

Ab Dienstag

"Cringe" Jugendwort des Jahres

Heute präsentiert

Gebrauchtwagen werden Mangelware

Wegen Chipmangel

Brandstifter (16) gefasst

Nach Brandserie

Ultras blockieren Autobahn

In Italien