Amstetten: Fitnessclub doch zu

Nur Handelsfläche offen

(04.05.2020) Der Fitnessclub in Amstetten bleibt dicht! Christoph Haider, Chef des Fitnessstudios „FITFAM“ hat am Wochenende per Videobotschaft angekündigt, diesen Montag wieder aufzusperren. Er sehe es nicht ein, dass Geschäfte und Friseure wieder öffnen dürfen, die Fitnessstudios aber vorerst geschlossen bleiben. Heute Früh haben zahlreiche Reporter und auch die Polizei vor dem Fitnessstudio gewartet, aus der Öffnung ist aber nichts geworden.

Haider sperrt nur die Handelsfläche auf. Man kann also zwar Protein-Shakes kaufen, aufs Training muss man aber noch warten.

(mc)

Betrüger locken mit Fake-Jobs

AK warnt vor Gaunern

Kind stirbt durch Handgranate

Explosion in Auto

Alexa bald kostenpflichtig?

Amazon denkt eine Gebühr an

Bergsteiger stirbt

50 Meter in Tiefe gestürzt

Krise: Treffen mit Gewessler

Boykott der VP-Länder

Mädchen im Bad begrapscht

Beschuldigte festgenommen

Landwirt lässt Helfer sterben!

Verbluten lassen

Jede 3. Geburt Kaiserschnitt

Fast 3x mehr als 1995