Angelobung in Wien von Alexander VdB!

(26.01.2017) Alexander Van der Bellen ist seit ca. zwei Stunden offizieller Bundespräsident! Die Angelobung im Parlament in Wien ist locker ausgefallen. Alexander Van der Bellen bedankt sich bei Ex-Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer für die Vertretung des obersten Amts und seiner Frau, die ihn unterstützt hat.

Auch wirft er einen Blick zurück und spricht den morgigen internationalen Holocaust-Gedenktag an. Er warnt deshalb davor, das Projekt Europa zu kippen. Denn er selbst bezeichnet sich als Flüchtlingskind, weil er kein „indigener Österreicher" ist und zeigt damit auf – In Österreich ist alles möglich. Seine Rede beendet er mit einem Appell an die Jugend: Sie gestalten die Zukunft, so Van der Bellen.

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los