Angriff auf Pentagon?

Aufregung um Fake-Foto!

(23.05.2023) Ein mit künstlicher Intelligenz erzeugtes Bild sorgt am Montag für große Aufregung. Es zeigt eine Explosion am Pentagon in Washington, USA. Nachdem das Bild von diversen Nutzerkonten online geteilt wurde, ist es auch zu einem kurzzeitigen Kurseinbruch der Börsen gekommen. Der Einbruch steht vermutlich in Zusammenhang mit dem Fake-Bild, meint Pat O‘Hare von der Marktanalyse-Website briefing.com.

Durch die große Aufregung und Verwirrung im Netz, hat sich das US-Verteidigungsministerium zu einer Stellungnahme gezwungen gefühlt: "Wir können bestätigen, dass es sich um eine Falschmeldung handelt und das Pentagon heute nicht angegriffen wurde", erklärte ein Sprecher.

Die Originalquelle des Bildes ist bisher nicht bekannt.

(APA/TD)

Unklare Substanz trat aus

Großeinsatz in Salzburg

Hilton: Instagrampremiere

Paris zeigt erstmals Tochter

Spice Girls Comeback?

Victoria Beckhams 50er Feier

Alles ist Möglich!

5-fachjackpot mit 5,5 Mille!

EU: Gewalt im Westjordanland

Und...Luftabwehr für Ukraine

Teichtmeister vor Gericht

Klage auf Schadenersatz

Höllenmond im Überblick

Jupiters Mond io ganz nah

Auto rast in Geburtstagsparty!

2 Kinder tot und 9 verletzt!