Ansfelden: Siedlung evakuiert!

OÖ: Heftige Gasexplosion

(28.06.2023) In Ansfelden (Bezirk Linz-Land) ist am Dienstagabend bei einer Gasexplosion zumindest eine Person verletzt worden. Ein Einfamilienhaus geriet durch den Vorfall, der im Zusammenhang mit einer Erdbohrung steht, in Flammen. Aufgrund des weiteren Gasaustritts ordnete der Bezirkshauptmann die Evakuierung aller Bewohner der 65 Gebäude im gefährdeten Bereich an, teilte die Polizei mit.

Bei einer Tiefenbohrung war es zu einem Wasseraustritt gekommen, bei dem auch Gas ausströmte. Nachdem die Feuerwehr gerufen worden war, ereignete sich auf einem benachbarten Grundstück eine Explosion, bei der eine Person unbestimmten Grades verletzt wurde.

Nähere Informationen will die Einsatzleitung im Lauf des Mittwoch bekanntgeben. In diesen Minuten wird diesbezüglich eine Pressekonferenz abgehalten.

(MK/APA)

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen