Anti-Teuerungspaket zu spät?

Preisschock im Sommer erwartet

(10.06.2022) Kommt das für Herbst angekündigte Anti-Teuerungspaket der Regierung zu spät? Laut Wirtschaftsforschern wird uns schon jetzt im Sommer die nächste Teuerungswelle treffen. Lebensmittel, Gastropreise und Energiekosten werden demnach weiter anziehen, viele Österreicherinnen und Österreicher warten auch noch auf Jahresabrechnungen. Ihnen droht also noch der große Preisschock.

Das wird jetzt für viele finanziell wirklich ungemütlich, man sollte daher in den nächsten Monaten sehr vorsichtig mit seinem Geld umgehen, warnt Thomas Berghuber von der Schuldnerberatung Oberösterreich:
"Man sollte auch genau auf sein Urlaubsbudget achten. Ich weiß, die meisten haben heuer einen Urlaub eingeplant, das ist auch in Ordnung. Man sollte aber vorher klar seine Ausgaben abstecken. Also bitte keinen Urlaub auf Teufel komm raus!"

(mc)

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause