App misst Homosexualität

"How Gay Are You?"

(04.11.2019) Eine App verrät dir angeblich, wie homosexuell du bist. “How Gay Are You?“ heißt die App, die angeblich den Grad der Homosexualität anhand der Gene misst. Für umgerechnet rund 5 Euro können User ihre genetischen Sequenzierungsdaten hochladen. Die App interpretiert dann, wie schwul oder lesbisch man tatsächlich ist.

Völliger Schwachsinn, sagt Moritz Yvon, Obmann der Homosexuellen-Initiative in Wien:
"Es ist x-fach wissenschaftlich belegt worden, dass man die sexuelle Orientierung nicht durch Gene nachweisen kann. Dementsprechend ist das Versprechen dieser App unhaltbar und grenzt an irreführende Werbung."

Die App ist außerdem hochgefährlich, warnt Yvon:
"Es gibt nach wie vor über 70 Länder, in denen Homosexualität unter Strafe steht. In einigen steht darauf sogar die Todesstrafe. Und es ist schwer bedenklich, dass eine App dazu führen kann, dass in diesen Ländern Menschen eingesperrt und ermordet werden."

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö