Après-Ski-Sex: Wo und mit wem?

(30.12.2015) Frauen stehen auf Skilehrer, Männer auf Pistenhäschen! Das Dating-Portal 'C-date.at' hat seine User nach den Après-Ski-Sexwünschen gefragt. Während Männer vor allem von einer schnellen Nummer mit einer anderen Skifahrerin oder einer Kellnerin träumen, wünschen sich Frauen ganz klar Autoritätspersonen im Bett.

'C-date.at' – Sprecherin Tanja Ballabio:
“Die meisten Frauen träumen von einer heißen Nacht mit dem Skilehrer, dicht gefolgt von Sex mit jemandem von der Bergwache. Wenn es um die Location geht, träumen 28 Prozent der Männer von Sex im Schnee, bei den Frauen sind es nur 21 Prozent. Ein absolutes No-Go für beide Geschlechter ist Sex in der Seilbahn.“

Après-Ski Sexwunschpartner der Frauen:

• Skilehrer: 34 Prozent

• Bergwache: 27 Prozent

• Barkeeper: 18 Prozent

Après-Ski Sexwunschpartner der Männer:

• Skifahrerin/Snowboarderin: 45 Prozent

• Barkeeperin: 21 Prozent

• Skilehrerin: 19 Prozent

Après-Ski Sexwunschlocation der Frauen:

• Après-Ski-Bar: 33 Prozent

• Hotelzimmer / Chalet: 27 Prozent

• Im Schnee: 21 Prozent

Après-Ski Sexwunschlocation der Männer:

• Après-Ski-Bar: 41 Prozent

• Im Schnee: 28 Prozent

• Hotelzimmer / Chalet: 21 Prozent

Bär ist komplett high

Von halluzinogenem Honig

Kogler: Keine Neuwahlen

Gegen Spekulationen über Ampel

Schule: Zoff um CoV-Regeln

Zeit für Lösungen drängt

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen