Aprilscherz 4: Die Rasierer-App

(31.03.2016) Hui, das könnte vor allem so mancher KollegIN einen ordentlichen Schrecken einjagen.
Der Plan: Nähere dich von hinten einem Kollegen und halte ihm oder ihr dein Handy an den Hinterkopf. Und dann starte eine App, die Rasierergeräusche simuliert. Quasi ganz so, als ob du in die Haare hineinrasierst. In den App-Stores von Apple und Android finden sich unzählige solche Apps, mit dem Schlagwort „Razor“ zu finden.
Profi-Tipp: Entscheide dich für eine App, bei der bei deinem Smartphone auch die Vibrier-Funktion aktiviert wird!

Ich geb’s zu. Der nächste Streich hat mich auch schon in den absoluten Wahnsinn getrieben. Ich habe es einfach nicht gecheckt…

KPÖ auf Platz Eins

Erdbeben bei Graz-Wahl

D: Erste Wahlprognose

Kopf-an-Kopf-Rennen

Wahlschluss in OÖ

Erste Hochrechnung

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom