Aprilscherz 9: Kaffee auf Chinesisch

(31.03.2016) Wenn in der Firma eine Filterkaffeemaschine steht, dann geht’s nicht. Aber bei den ganzen komplizierten Vollautomaten mit Display: Perfekt.
Der Plan: Stelle doch ganz einfach mal die Sprache der Menüfunktionen eurer Büro-Kaffeemaschine um. Zum Beispiel auf „Chinesisch“.
Profitipp: Präge dir die Schritte ein, damit wenigstens DU zu deinem Kaffee kommst ;-)

Beim nächsten Aprilscherz wirst du mindestens zwei Kollegen völlig in den Wahnsinn treiben. Versprochen!

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen