Arg: Selfie löst Polizei-Einsatz aus

(05.01.2016) Arge Sache: In Wien hat ein Selfie auf Instagram einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst! Der Grund: Urlaubsfotos eines türkischen TV-Pärchens, das wohl auch in Österreich mega viele Fans hat!

Christoph Pölzl von der Polizei Wien:
"Mehrere Fans haben dann herausgefunden in welchem Hotel sich die beiden Stars aufhalten! Sie haben sich dann vor dem Hotel versammelt und sind sogar in den Speisesaal gestürmt, wo sie das TV-Pärchen beim Essen gestört bzw. belästigt haben. Die Hotelleitung hat aber schnell reagiert und die Polizei verständigt!"

.

Die Polizei riegelt das Hotel ab und bringt die türkischen TV-Stars durch einen Hinterausgang in Sicherheit! Die Groupies ticken aber völlig aus! Ein Fan wird festgenommen, nach einem zweiten wird gefahndet. Er hat einen Polizisten attackiert und verletzt

Handels KV steht mit 8,67 %

Kein Streik nötig!

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!

Tempo 30 rettet Leben?

WHO für mehr Sicherheit!

Kinderleichen in Koffern

Verdächtige ausgeliefert

Klima: Urzeit-Viren aufgetaut

Im Labor wieder aktiviert

Viele Babys mit RSV im Spital

Lockdowns und Pandemie schuld?

WM: Mutiger Katar Flitzer

Mario Ferri ist wieder frei!

2-Jährige stürzt aus Fenster

Linz: Freispruch für Mutter