Ariana warnt Fans

keine Taschen!

(25.02.2019) Ariana Grande erhöht für die kommende Sweetener-Tour die Sicherheitsvorkehrungen. Auf Instagram schreibt die 25-Jährige, die Fans dürften nur noch mit Plastiksäcken statt mit Rucksäcken oder Taschen in die Veranstaltungshallen – aus Sicherheitsgründen. Dass die Sängerin diesen Schritt macht, wundert keinen der zahlreichen Fans. Immerhin war ihr Konzert in Manchester im Mai vor zwei Jahren Schauplatz eines Terroranschlags, bei dem 22 Menschen ums Leben kamen und knapp 60 verletzt wurden.

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen