Armamputation wegen Riesen-Bizeps

(09.12.2017) Einem russischen Instagram-Star mit Rieses-Bizeps droht die Armamputation. Der 21-Jährige Kirill Tereshin hat seinen 60-Zentimeter Armumfang nicht nur durch Training erreicht.

Er spritzt sich täglich Synthol in die Muskeln. Das Öl-Gemisch lässt die Muskeln größer aussehen.

Sein Ziel: 70 Zentimeter!

Armamputation wegen Riesen-Bizeps 2

Armamputation wegen Riesen-Bizeps 3

Nun hat er schon ernste gesundheitliche Probleme und ist vor seiner Freundin in Ohnmacht gefallen. Laut Ärzten ist es nicht ausgeschlossen, dass ihm die Arme amputiert werden müssen.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer: “Das Synthol kann schlimme Auswirkungen auf den Körper haben. Es kann passieren, dass sich die Muskeln so verhärten, dass die Blutgefäße nicht mehr funktionieren. Auch der Muskel selbst funktioniert nicht mehr.“

Armamputation wegen Riesen-Bizeps 4

Polizeiautos fahren in Menge

Proteste in New York eskalieren

Landesweite Proteste in den USA

Nach Mord an George Floyd

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni