Arnoldstein: 4. Bombendrohung

Und noch immer keine Spur

(19.09.2019) Schon wieder Bombenalarm in Arnoldstein. Zum bereits vierten Mal hat ein Unbekannter einen Bombendrohbrief ans Gemeindeamt geschickt. Und erneut hat es deswegen einen großen Polizeieinsatz gegeben.

Elisabeth Nachbar von der Kärntner Krone:
“Das Gebäude ist wieder evakuiert und mit Spürhunden durchsucht worden. Man hat erneut nichts gefunden. Die Polizei hat offenbar keine Spur, man ermittelt in alle Richtungen. Genauere Infos werden aber leider nicht bekannt gegeben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Hotels: Pfingsten eher schwach

Lage in Städten katastrophal

LKW rast in Menge

US-Proteste

Polizeiautos fahren in Menge

Proteste in New York eskalieren

Landesweite Proteste in den USA

Nach Mord an George Floyd

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn