Arnoldstein: 4. Bombendrohung

Und noch immer keine Spur

(19.09.2019) Schon wieder Bombenalarm in Arnoldstein. Zum bereits vierten Mal hat ein Unbekannter einen Bombendrohbrief ans Gemeindeamt geschickt. Und erneut hat es deswegen einen großen Polizeieinsatz gegeben.

Elisabeth Nachbar von der Kärntner Krone:
“Das Gebäude ist wieder evakuiert und mit Spürhunden durchsucht worden. Man hat erneut nichts gefunden. Die Polizei hat offenbar keine Spur, man ermittelt in alle Richtungen. Genauere Infos werden aber leider nicht bekannt gegeben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Sechster Femizid in Ö

innerhalb weniger Tage

Raser-Autos: Beschlagnahmung möglich

ab 1. März

Temu und Shein: Achtung

Warnung vor chinesischen Onlineshops

Kind in Hundebox: Prozess

Mutter vor Gericht

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu