Asia Argento: Bennett echt genötigt?

(23.08.2018) Was ist da wirklich zwischen Asia Argento und Schauspielkollege Jimmy Bennett passiert? Bennett behauptet ja, die Vorreiterin der MeToo-Bewegung hätte sich 2013 am damals 17-Jährigen sexuell vergangen. Das gesetzliche Mindestalter für einvernehmlichen Sex liegt aber bei 18. Argento selbst weist alle Vorwürfe zurück, sie hätte nie Sex mit Bennett gehabt.

Die Gesetzeslage ist klar: Sollte es zu sexuellen Handlungen gekommen sein, hat sich Argento strafbar gemacht. Doch viele User fragen sich, ob der damals 17-jährige Bennett tatsächlich zum Sex genötigt worden ist. Sexualmediziner Georg Pfau:
“ Männer haben mit 17 den höchsten Testosteron-Spiegel ihres gesamten Lebens. Sie masturbieren am meisten und sie weisen eine sehr stark sexuelle Aktivität auf. Fest steht aber, dass es gegen das Gesetz war.“

X-Factor kehrt zurück!

Mit Jonathan Frakes

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien