Asia Argento hatte doch Sex!

(01.10.2018) 'Ja, wir hatten Sex!', die italienische Schauspielerin Asia Argento gibt nun doch zu, mit einem 17--jährigen vor rund 5 Jahren geschlafen zu haben. Die heute 43-jährige sorgt gestern Abend in einer italienischen TV-Sendung für Aufregung. Bislang hat die #metoo-Aktivistin bestritten, mit dem Jungschauspieler intim gewesen zu sein.

'Er hat mich lange und fest umarmt! Nicht so, wie das ein Sohn mit einer Mutter macht. Dann ist er mich regelrecht angesprungen. Das ganze hat nur 2 Minuten gedauert. Ohne Kondom. Ich war wie erstarrt!'

Der angesprochene Schauspielkollege Jimmy Bennett hat erst vor wenigen Tagen seine Anschuldigung bekräftigt, Argento hätte ihn missbraucht.

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag