AUA: Ärger um Sauerstoffmasken

(19.10.2017) Sauerstoff gibt’s nur für die Crew! Für Aufregung sorgt der gestrige Zwischenfall auf einem AUA-Flug von Wien nach Leipzig. Da sich der Kabinendruck nicht ordentlich aufgebaut hat, hat die Maschine eine Viertelstunde nach Start umkehren müssen. Der Pilot hat dann laut AUA einen raschen Sinkflug eingeleitet und das Flugzeug in Wien sicher gelandet.

Doch manche der 35 Passagiere sprechen von Horror-Szenen…

AUA: Ärger um Sauerstoffmasken 2

Durch den raschen Sinkflug sei ihnen ziemlich schwindlig geworden, die Passagiere hätten allerdings keine Sauerstoffmasken bekommen - im Gegensatz zur Crew

Wir haben bei der AUA natürlich nachgefragt….

AUA: Ärger um Sauerstoffmasken 3

Die AUA bestätigt: Da Propeller-Maschinen nicht so hoch fliegen, gibt es in diesen Flugzeugen keine Sauerstoffmasken für Passagiere.

Ok, doch warum gibt es dann für die Crew Sauerstoff? Auch da haben wir eine Antwort bekommen…

AUA: Ärger um Sauerstoffmasken 4

AUA-Sprecher Wilhelm Baldia:
“Für die Crew gibt es im Cockpit und in der Kabine Masken, da sie ja zu 100 Prozent handlungsfähig bleiben muss. Das sind einfach Sicherheitsvorkehrungen.“

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause