AUA-Maschine vs. Vogelschwarm

(27.01.2017) Wie gefährlich sind Vogelschwärme für die Flugsicherheit? Am Flug von Wien nach Amsterdam hat es einen blutigen Crash gegeben. Eine AUA-Maschine ist im Anflug auf die Landebahn des Flughafens in Amsterdam in einen Vogelschwarm geraten. Der Zusammenstoß dürfte vielen Vögeln das Leben gekostet haben, das Flugzeug hat zahlreiche Dellen und Blutspritzer abbekommen. Die Maschine hat aber zum Glück sicher landen können.

Das hätte aber auch anders ausgehen können. Vögel können auch zum Flugzeugabsturz führen, sagt Gerald Aigner vom Luftfahrtmagazin 'Austrian Wings':
“Man denke an das prominente Beispiel vom Hudson River. Dort sind die Tiere direkt in die Triebwerke geraten, zum Glück hat der Pilot das Flugzeug noch am Wasser landen können.“

Bahnstreik am Montag

Schüler sind entschuldigt

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China

Wrabetz neuer Rapid Präsident

Ex-ORF-Chef erhält 87,7%

Auf Tankwaggon geklettert

16-Jähriger in Lebensgefahr

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung