AUA-Maschine vs. Vogelschwarm

(27.01.2017) Wie gefährlich sind Vogelschwärme für die Flugsicherheit? Am Flug von Wien nach Amsterdam hat es einen blutigen Crash gegeben. Eine AUA-Maschine ist im Anflug auf die Landebahn des Flughafens in Amsterdam in einen Vogelschwarm geraten. Der Zusammenstoß dürfte vielen Vögeln das Leben gekostet haben, das Flugzeug hat zahlreiche Dellen und Blutspritzer abbekommen. Die Maschine hat aber zum Glück sicher landen können.

Das hätte aber auch anders ausgehen können. Vögel können auch zum Flugzeugabsturz führen, sagt Gerald Aigner vom Luftfahrtmagazin 'Austrian Wings':
“Man denke an das prominente Beispiel vom Hudson River. Dort sind die Tiere direkt in die Triebwerke geraten, zum Glück hat der Pilot das Flugzeug noch am Wasser landen können.“

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört

Wo ist Silina (13)?

Wiener Mädchen vermisst!

Familien: Essen kaum leistbar

Schuldnerberater schlagen Alarm

Hitze: 48 Tote in Mexiko-Stadt

Verheerende Temperatur-Rekorde

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten

Teenie-Raser: Autos futsch

3 Fahrzeuge abgenommen

Mehr als 2.000 Menschen verschüttet

in Papua-Neuguinea