Auf in die Weihnachtsferien!

Lehrer: "Alle sind müde"

(23.12.2021) Los geht’s mit den wohlverdienten Weihnachtsferien! Die Schüler und Lehrer starten heute in ihre gut zweieinhalbwöchige Pause. Erst am 10. Jänner geht es wieder mit dem Unterricht los. Und dieses Durchschnaufen ist auch bitter nötig, denn einmal mehr war der Präsenzunterricht in den letzten Wochen wegen der Corona-Pandemie enorm anstrengend.

Lehrergewerkschafter Thomas Krebs:
“Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien – wir retten uns momentan von Pause zu Pause. Es ist schon allein wegen der ganzen Corona-Testlogistik enorm belastend. Aber zusätzlich werden auch noch andere Dinge in die Schule getragen, die wir momentan überhaupt nicht gebrauchen können. Es ist wirklich nicht einfach.“

Man hofft, dass die Familien während der Weihnachtsferien diszipliniert bleiben, so Krebs:
“Wir wissen nicht, was uns im Jänner erwartet. Die Prognosen wegen Omikron sind ja nicht die besten. Wir hoffen daher, dass sich alle an die Corona-Maßnahmen halten und wir so möglichst sicher am 10. Jänner mit dem Präsenzunterricht loslegen können.“

(mc)

Bahnstreik am Montag

Schüler sind entschuldigt

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China

Wrabetz neuer Rapid Präsident

Ex-ORF-Chef erhält 87,7%

Auf Tankwaggon geklettert

16-Jähriger in Lebensgefahr

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung