Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

(27.09.2021) Wieder einmal gibt es Aufregung rund um die 40-Jährige! Meghan und Prinz Harry sind letzte Woche in New York gewesen. Obwohl es dort ziemlich sommerlich war, zeigte sie sich fast durchgehend in Winter Kleidung. Jetzt wird herum gerätselt: Was will sie verstecken?

Bei allen Stationen die die Herzogin von Sussex in New York machte war sie dicht verhüllt: Beim Besuch des 9/11 Memorials, bei einem Gesprächstermin mit der UNO und bei dem Besuch von einer Volksschule. Sie trug durch und durch verdeckende Mäntel und Rollkragenpullover. Jetzt munkelt man: Fühlt sie sich seit der Geburt etwa noch nicht so wohl in ihrem Körper, diese ist ja erst vier Monate her.

(at)

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung

Madrid ist am Weinen!

Crying Room wird eröffnet

Chat-Dealer aufgeflogen!

Kiloweise Drogen beschlagnahmt

Polizei fahndet nach Verdächtigen

Nach Mord an einer 43-Jährigen