Auftakt für Österreich!

Das ist die Startaufstellung

(13.06.2021) Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda verzichtet zum EM-Auftakt wie erwartet auf Marko Arnautovic. Am Sonntag spielt unserer Nationalmannschaft ja im ersten Gruppenspiel in Bukarest gegen Nordmazedonien. Anstelle des 32-jährigen China-Legionärs beginnt wie in den vergangenen fünf ÖFB-Länderspielen im Sturmzentrum Sasa Kalajdzic. Auch Kapitän Julian Baumgartlinger sitzt vorerst auf der Ersatzbank. An seiner Stelle trägt erneut David Alaba die Kapitänsschleife.

Alaba dürfte auf dem Flügel beginnen, zumal Foda mit Xaver Schlager und Konrad Laimer noch zwei weitere zentrale defensive Mittelfeldspieler aufgeboten hat. Als Linksverteidiger ist Andreas Ulmer vorgesehen. Das Innenverteidiger-Duo bilden Aleksandar Dragovic und Martin Hinteregger.

Aufstellung Österreich (taktische Formation offen): Bachmann - Lainer, Dragovic, Hinteregger, Ulmer - Laimer, X. Schlager - Baumgartner, Sabitzer, Alaba - Kalajdzic

(APA/CD)

Wetter: Skigebiete in Teilbetrieb

Sommerattraktionen öffnen

Billie: kritisiert TikToker

TikToker sind überflüssig

Mutterglück: Kardashian

Kourtney mit Baby Rocky

A$AP bestätigt Rihanna's Album

Neues Album nach 8 Jahren

Leni Klum teilt Geburtstagsgrüße

Kindheitserinnerungen mit Seal

Tauber Welpe erobert Herzen

Lulu ist TikTok-Star

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus