Stromfressende Staubsauger adé

(01.09.2014) Aus für stromfressende Staubsauger! Ab heute dürfen Staubsauger durch eine EU-Richtlinie maximal 1.600 Watt verbrauchen - damit soll eine Menge Energie gespart werden. Wie viel, das sollen jetzt Etiketten auf den Geräten zeigen. Damit die Staubsauger trotzdem eine hohe Leistung erzielen, versucht die Industrie durch neue Technik die Geräte stärker zu machen.

Wolfgang Krejcik von der Wirtschaftskammer Österreich ist skeptisch:
„Es könnte natürlich sein, dass der Kunde durch die geringere Leistung länger staubsaugt, sich der Energiespareffekt also aufhebt. Unbestritten wird die Geräuschentwicklung geringer sein, das ist sicher ein Vorteil und wir werden also sehen, ob das Versprechen der Industrie wirklich hält.“

Wr. Neustadt: Maßnahmen ab Mi

Sanktionen ab Samstag

Brasilianische Mutation in SBG

erster Fall bestätigt

probleme für ghostwriter

jetzt werden sie bestraft

ÖVP fordert Kickls Rücktritt

wegen Corona Demos

George Floyd: Prozessbeginn

Mord 2. Grades

Meghan & Harry packen aus

Schwerer Schlag für Royals

Pfarrer infiziert 30 Menschen

Corona Priester bedauert

Lehrer-Video wird "viraler Hit"

Besonderer Gruß an die Schüler