Aus für GTI-Treffen

Mega-Event wird eingestampft

(14.02.2023) Schluss, Aus, Ende mit “Gummi, Gummi“! Das legendäre GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee ist Geschichte. 41 Jahre nach dem allerersten GTI Treffen hat die Gemeinde Maria Wörth das Mega-Event nun offiziell eingestampft. Die stark steigenden Teilnehmerzahlen hätten der Region “die Grenzen der Belastbarkeit aufgezeigt“, so die Gemeinde in einer offiziellen Aussendung.

Aus Umweltschutzgründen könne das Event in dieser Form einfach nicht mehr durchgeführt werden, so Markus Perdacher, Bürgermeister von Maria Wörth:

"Wir hatten dann ja schon jährlich rund 100.000 Menschen mit ihren Autos in der Region. Das geht sich in Zeiten des Klimawandels einfach nicht aus. Wir haben uns diese Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht, es wurde mehr als ein halbes Jahr darüber diskutiert. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass es die richtige Entscheidung ist."

(mc)

Tot auf Malle!

Deutscher (21) stürzt von Balkon!

Covid schlimmer als Grippe

Studie: Corona ist tödlicher

5 Millionen vom BMK

Ukraine Hilfe aus Österreich

Tanken in Slowenien?

Um einiges billiger!

Trump will klagen

“The Apprentice” in Cannes

VBG: Bub (9) schwer verletzt!

Steinschlag bei Wanderung

Drogenring gesprengt

Stoff im Wert von 12,5 Mio. €

Hunde beißen Halterin tot

Drama in London