Aus für Homeoffice?

Chefs wollen nicht mehr

(12.10.2023) Musst auch du bald wieder fünf Tage pro Woche ins Büro? Laut einer aktuellen Umfrage in 1.300 internationalen Unternehmen, wollen zwei von drei Chefs das Homeoffice-Modell in den nächsten drei Jahren auslaufen lassen. Exakt 64 Prozent der Arbeitgeber sagen, dass sie ihre Angestellten lieber wieder Vollzeit in der Firma sehen wollen.

Das sorgt bei den meisten Arbeitnehmern natürlich für Entsetzen und auch Unverständnis: Denn zahlreiche Studien belegen, dass die Produktivität der Mitarbeiter dank Homeoffice sogar gestiegen ist.

Auch Experten unterstreichen: Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben, sagt Jobberater Werner Hammerl von "bewerbungsberatung.at":

"Die Chefs, die Homeoffice streichen wollen, werden bald feststellen, dass ihnen die guten Mitarbeiter davonlaufen. Auch bei der Suche nach Fachkräften ist längst klar, dass man die besten Kandidaten ohne Homeoffice-Möglichkeit nicht mehr bekommt. Ich empfehle also allen Arbeitgebern, die Homeoffice streichen wollen, einen Reality-Check zu machen. Homeoffice wird bleiben."

(mc)

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört