Tinderswindler: Ausgeschwindelt

Simon Leviev jetzt auf Cameo

(21.02.2022) Simon Leviev, alias „Der Tinder Schwindler“ verabschiedet sich vom "Betrügen" und hat nun einen echten bezahlten Job! Dieses Mal verdient er sein Geld über die Plattform „Cameo“. Das ist eine Online-Plattform, wo Sternchen wie Simon Leviev oder Stars wie Tom Felton (Harry Potter) personalisierte Videos an Fans verschicken können.

Leviev hat in den ersten drei Tagen 30.000$ verdient! Pro Privatvideo verlangt er 200$ und für Videos für Unternehmen kassiert er bis zu 2.000$!

Bekannt wurde Simon Leviev durch die Netflix Dokumentation „The Tinder Swindler“. Er betrug Frauen um unglaublich hohe Summen an Geld, um die nächste Frau, die er auf Tinder „matched“, beeindruckenzu können. Alles in Allem waren rund 10 Millionen US Dollar im Spiel.

(am)

Ist die Regierung korrupt?

Gallup: Jeder zweite glaubt es

Schwerer Skiunfall in Tirol

Mädchen in kritischem Zustand

10-Jähriger Held

Bub schreit Verbrecher nieder

Schnee-Chaos im Anmarsch

++Live Infos!++

Causa Florian Teichtmeister

Verhandlung nächste Woche

Immer mehr hören Kronehit!

920.000 unter der Woche

Angeleinter Hund überfahren!

OÖ: Mitten auf Zebrastreifen

Klimabonus ab heute

Für rund 450.000 Menschen