Tinderswindler: Ausgeschwindelt

Simon Leviev jetzt auf Cameo

(21.02.2022) Simon Leviev, alias „Der Tinder Schwindler“ verabschiedet sich vom "Betrügen" und hat nun einen echten bezahlten Job! Dieses Mal verdient er sein Geld über die Plattform „Cameo“. Das ist eine Online-Plattform, wo Sternchen wie Simon Leviev oder Stars wie Tom Felton (Harry Potter) personalisierte Videos an Fans verschicken können.

Leviev hat in den ersten drei Tagen 30.000$ verdient! Pro Privatvideo verlangt er 200$ und für Videos für Unternehmen kassiert er bis zu 2.000$!

Bekannt wurde Simon Leviev durch die Netflix Dokumentation „The Tinder Swindler“. Er betrug Frauen um unglaublich hohe Summen an Geld, um die nächste Frau, die er auf Tinder „matched“, beeindruckenzu können. Alles in Allem waren rund 10 Millionen US Dollar im Spiel.

(am)

Nach Unfall: 7-jährige tot

Unfall am Wochenende

Umwelt-Aktivisten vor Gericht

Nach Formel-1-Protest

60-Jährige mit Stichwunde

von "Ex" attackiert

Beim Rasenmähen gestorben!

In Erdloch gefallen

22-jähriger von Blitz getötet

In Kärnten

Matterhorn: 2 Tote!

Nächstes Berg-Todesdrama

Frau und Kind tot!

Sturz aus Hochhaus!

Hundeattacke: 28-jährige verletzt

In Kärnten