Außenministerin gibt nur Frauen frei

(16.02.2018) Die Außenministerin gibt nur Frauen frei! Mit dieser Aktion für den Weltfrauentag sorgt Karin Kneissl für Wirbel...

Außenministerin gibt nur Frauen frei 2

Die Außenministerin will am 8. März all ihren Mitarbeiterinnen Sonderurlaub geben. Aber eben wirklich nur den Frauen. Damit soll deren Arbeit gewürdigt werden.

Hmmm, ist das fair?

Außenministerin gibt nur Frauen frei 3

Liste Pilz-Frauensprecherin Maria Stern findet die Aktion peinlich:
"Es ist eigentlich ein Hohn, denn zeitgleich will keine einzige Frau aus dem Regierungsteam das Frauen-Volksbegehren unterschreiben."

Auch der Österreichische Frauenring schüttelt den Kopf...

Außenministerin gibt nur Frauen frei 4

Maria Rösslhumer, Vize-Vorsitzende des Frauenrings:
"Ich verstehe auch, wenn sich Männer da aufregen. Warum gibt es diesen Sonderurlaub nur für Frauen? Es muss in allen Bereichen eine Gleichstellung von Frauen und Männern geben."

Doch nicht alle finden die Aktion schlecht...

Außenministerin gibt nur Frauen frei 5

Frauenrechte-Expertin und Grünen-Politikerin Berivan Aslan:
"Die Einkommensschere schließt sich nicht. Daher finde ich diese Aktion ein gutes Symbol. Um eben darauf aufmerksam zu machen, dass wir leider kein Gleichberechtigung in der Arbeitswelt haben."

Handels KV steht mit 8,67 %

Kein Streik nötig!

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!

Tempo 30 rettet Leben?

WHO für mehr Sicherheit!

Kinderleichen in Koffern

Verdächtige ausgeliefert

Klima: Urzeit-Viren aufgetaut

Im Labor wieder aktiviert

Viele Babys mit RSV im Spital

Lockdowns und Pandemie schuld?

WM: Mutiger Katar Flitzer

Mario Ferri ist wieder frei!

2-Jährige stürzt aus Fenster

Linz: Freispruch für Mutter