Austria chancenlos gegen Atletico

(22.10.2013) Völlig chancenlos ist am Abend die Austria Wien im Champions-League-Spiel gegen Atletico Madrid. Die Violetten müssen daheim eine 0 zu 3 Niederlage hinnehmen. Die Spanier sind einfach zu stark, sagt Austria Kapitän Manuel Ortlechner nach dem Spiel zu PULS4:

"So gut wie alle Spiele haben hier eine sehr hohe Qualität! Wir haben alles versucht, ich mache wirklich niemanden einen Vorwurf, aber es hat leider einfach nicht geklappt. Schade! Es war eine tolle Kulisse, wir wollten eigentlich das Publikum belohnen... Beim nächsten Mal dann wieder!"

Die Veilchen sind damit auch nach dem dritten Gruppenspiel noch ohne Tor und in der Gruppe G derzeit das Schlusslicht.

Vor dem Match hat Puls4-Comedian Chris Stephan im Hotel von Atletico für Aufregung gesorgt

Erdbeben in Türkei und Syrien

++Hier laufende Infos++

Klimakleber wieder in Action

In Graz und Innsbruck

Grammys: Beyoncé räumt ab

32 Trophäen: Neuer Rekord

Lech: Mehr Missbrauchsfälle?

Womöglich mehr Opfer

Schon 5 Lawinen-Tote!

Alleine in Tirol!

Schneepflug in Tirol mitgerissen

Fahrer tot

Abschuss von Ballon durch USA

China: "Überreaktion"

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"