Auto erfasst Mopedlenker

2 Tote und mehrere Verletzte

(04.06.2021) Tragischer Unfall in Oberösterreich! Ein Mann ist am gestrigen Nachmittag ungebremst in eine Gruppe Mopedlenker gefahren. Die Gruppe war auf der B3 im Mühlviertel unterwegs. Die acht Innviertler haben mit ihren Oldtimern eine Ausfahrt gemacht. Aufgrund eines technischen Defekts, mussten die Lenker am Fahrbahnrand anhalten. Genau in diesem Moment kommt dort ein 64-Jähriger Mann mit seinem Auto von der Straße ab und fährt ungebremst in die Gruppe Mopedlenker.

2 Tote und mehrere Verletzte

Es gibt mehrere Schwerverletzte, die jetzt in verschiedenen Spitälern behandelt werden. Für einen 29- und 48-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Sie sind noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen erlegen. Warum der Mann von der Straße abgekommen ist, ist derzeit noch unklar.

(MB)

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht

Blutiger Überfall in Mexiko

Acht Tote in Nachtclub

Förderung für E-Autos

Privatpersonen erhalten 5.000 €

Djamila Rowe holt sich Krone!

RTL-Dschungelcamp 2023

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl