Auto in Bach: Wo ist der Fahrer?

Feuerwehr Auto

Wo steckt bloß der Unfalllenker? Ein kurioser Crash ist im steirischen Weiz passiert. Ein Lenker dürfte mit seinem Pickup-Truck von der eisglatten Fahrbahn gerutscht sein. Der Wagen hat jedenfalls ein 40 Meter langes Holzgeländer mitgerissen und ist schließlich im Weizbach gelandet. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintreffen, fehlt vom Fahrer allerdings jede Spur.

Christoph Hartner von der Steirerkrone:
“Einige der Holzlatten haben sich durch die Windschutzscheibe gebohrt. Man hofft natürlich, dass der Lenker nicht verletzt worden ist. Möglich, dass er im Schock einfach weggegangen ist.“

Warum sehen alle älter aus?

Hallo Falten und graue Haare

Zusatzkosten bei Billigfliegern

Augen auf beim Buchen!

Heer: Kommt Teil-Tauglichkeit?

Jährlich fehlen 2000 Rekruten

21 Grad in Nordkanada

Rekord in nördlichster Siedlung

Bub auf Gleisen gefangen

Täter noch strafunmündig

Stmk: Fahndung nach Triebtäter

Vor 16-Jähriger onaniert

Fahrschüler dreht durch!

15-minütige Chaosfahrt

Tragödie in Freitzeitpark

Schaukel bricht auseinander