Auto-Korrektur extrem

Polizeieinsatz ausgelöst

(11.02.2021) Eine besorgte Tochter in Bayern hat nach einer verdächtigen WhatsApp-Nachricht ihrer Mutter die Polizei verständigt. Die Reaktion ist jedoch nicht unberechtigt gewesen.

Autokorrektur ändert wichtiges Detail

Die Mutter hat sich nicht viel bei ihrer Nachricht gedacht. "Betttücher sind da", hat sie ihrer Tochter mitteilen wollen. Blöd nur, dass die Auto-Korrektur ihre Nachricht zu einem Hilfeschrei gemacht hat. Bei der Tochter kam folgende Nachricht an: "Betrüger sind da."

Mutter nicht erreichbar

Nachdem die Tochter mehrmals erfolglos versucht hat ihre Mutter telefonisch zu erreichen, ging der nächste Anruf zur Polizei. Die Sorge um die Mutter ist zu groß gewesen. Schließlich ist das Missverständnis aufgedeckt worden und alle beteiligten konnten aufatmen.

(st)

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien