Auto kracht in Schlafzimmer

(07.10.2014) Stell dir vor, du bist gerade beim Einschlafen und plötzlich schießt ein Auto durch die Wand. Diesen Horror hat eine 78-jährige Pensionistin in der Südoststeiermark erlebt. Die Frau hat sich gerade ins Bett gelegt, plötzlich kracht ein betrunkener Burgenländer mit dem Auto in ihr Haus. Der Wagen drückt dabei genau die Schlafzimmerwand ein. Mauerwerk stürzt aufs Bett. Doch die Frau bleibt wie durch ein Wunder unverletzt.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Sie hat wirklich Riesenglück gehabt. Auch der 28-jährige Alkolenker ist völlig unverletzt geblieben. Der Führerschein ist ihm aber abgenommen worden.“

Schauspieler erschießt Kamerafrau

Unfall in Santa Fe

Frauen an der Leine...

J.Balvin landet Mega-Skandal

Turbulenzen im Flugzeug

Kourtney rastet aus!

Verfolgungsjagd mit Teenie (14)

Polizeiauto überschlägt sich

Melk: Ausreisekontrollen fix

Ab Samstag 23.Oktober

Stars fliegen ins Weltall

Prinz William übt Kritik

Wien: Coronamaßnahmen

gehen in Verlängerung

La Palma im Chaos

Hunderte auf der Flucht