Auto stürzt in Traisen

Ein Schwer-verletzter

(16.02.2022) In Marktl, einer Ortschaft in Lilienfeld, ist Mittwochvormittag ein Auto von der B 20 abgekommen und in die Traisen gestürzt. Die Person am Steuer war laut dem Bezirksfeuerwehrkommando zwar nicht eingeklemmt, aber eingeschlossen und verletzt. Sie wurde befreit und in weiterer Folge ins Landesklinikum in der Bezirksstadt gebracht.

ABD0193 1

Komplett zerstört

Die Menschenrettung führten Helfer der Betriebsfeuerwehr Neuman Marktl und ein Polizeibeamter durch. Zudem wurde das Auto gesichert. Um das Fahrzeug aus dem Wasser holen zu können, wurde die FF Hainfeld samt Bergekran nachalarmiert. Laut dem Bezirksfeuerwehrkommando war der Wagen etwa 80 Meter von der Unfallstelle entfernt am Neuman-Werksgelände "gestrandet".

(apa/fd)

Bub in Hundebox gesperrt: Haft

20 Jahre Haft für Mutter

Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

Jenner-Clan wächst

4. Baby für Brandon Jenner

Naked Gun-Reboot

Liam Neeson in der Hauptrolle

Sorge um Justin&Hailey Bieber

Baldwin bittet um Gebete

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt