Spektakulärer Autobrand auf A 23

(25.09.2014) Spektakulärer Autobrand auf der A23! Vor kurzem ist bei der Wiener Feuerwehr ein Notruf eingegangen: Ein Mann schlägt Alarm, weil sein Fahrzeug plötzlich zu brennen begonnen hat. Die Flammen schlagen meterhoch aus dem Motorraum des Lieferwagens. Mit vier Einsatzfahrzeugen sind die Feuerwehrmänner schnell vor Ort und bekämpfen das Flammenmeer. Die Rauchentwicklung ist enorm und es bildet sich rasch kilometerlanger Stau, weil die A23 gesperrt werden muss. Die Brandursache ist derzeit noch völlig unklar. Der Fahrer kommt mit dem Schrecken davon.

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung