3. Änderung: Härte Strafen!

(01.01.2016) Ab sofort setzt es härtere Strafen bei Verkehrsunfällen. Vor allem, wenn Verletzte oder sogar Tote zu beklagen sind. Sollte ein tödlicher Autounfall passieren, drohen dem Verursacher sogar bis zu zwei Jahre Haft.

Machst du gerade deinen Führerschein? Dann wird dich die nächste Änderung interessieren!

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt