3. Änderung: Härte Strafen!

(01.01.2016) Ab sofort setzt es härtere Strafen bei Verkehrsunfällen. Vor allem, wenn Verletzte oder sogar Tote zu beklagen sind. Sollte ein tödlicher Autounfall passieren, drohen dem Verursacher sogar bis zu zwei Jahre Haft.

Machst du gerade deinen Führerschein? Dann wird dich die nächste Änderung interessieren!

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona