3. Änderung: Härte Strafen!

(01.01.2016) Ab sofort setzt es härtere Strafen bei Verkehrsunfällen. Vor allem, wenn Verletzte oder sogar Tote zu beklagen sind. Sollte ein tödlicher Autounfall passieren, drohen dem Verursacher sogar bis zu zwei Jahre Haft.

Machst du gerade deinen Führerschein? Dann wird dich die nächste Änderung interessieren!

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität

NÖ: 1 Toter, 2 Schwerverletzte

B7 komplett gesperrt

Wartefrist bei Arbeitslosengeld

AMS-Chef Kopf: "diskutierenswert"

Totalausfall russischer Gaslieferungen?

Sorge in Deutschland

Pilzvergiftung in der Stmk

Ehepaar in Lebensgefahr

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz