3. Änderung: Härte Strafen!

(01.01.2016) Ab sofort setzt es härtere Strafen bei Verkehrsunfällen. Vor allem, wenn Verletzte oder sogar Tote zu beklagen sind. Sollte ein tödlicher Autounfall passieren, drohen dem Verursacher sogar bis zu zwei Jahre Haft.

Machst du gerade deinen Führerschein? Dann wird dich die nächste Änderung interessieren!

Hundeattacke in England

34-Jähriger stirbt

Junge Frau missbraucht

Drei Jahre Haft für Wiener Taxler

Nach Jahrhundertflut 2002

OÖ: 1.080 Schutzmaßnahmen umgesetzt

Affenpocken in Österreich

198 Fälle, 57 wieder genesen

Wollte "Aussicht genießen"

Mann klettert auf Stephansdom

Wird Moskau abziehen?

Rund um AKW Saporischschja

Baby erlitt Schütteltrauma

Mutter in U-Haft

Geringe Überlebenschance

Anne Heche im Sterben!