Autokino: Megaplex stellt um

Hoffnung auf 20.000 PKW

(15.05.2020) Kinofeeling gibt es im heurigen Sommer im eigenen Auto. Kinobetreiber Hollywood Megaplex reagiert auf die Corona-Maßnahmen und startet mit 29. Mai den Autokino-Sommer. Derzeit sind die Standorte Innsbruck und St. Pölten fix. Dort wird in den nächsten drei Monaten auf Mega-Leinwänden ein breites Kinoprogramm geboten - vom Kinderfilm am Nachmittag bis zum Blockbuster am Abend.

Der Sound kommt direkt aus dem Autoradio, so Hollywood Megaplex-Chef Mario Hueber:
„Die Gäste bekommen dann die entsprechende Frequenz mitgeteilt, über die man dann den Ton empfängt. Das ist eine coole Sache, denn man kann seine Anlage im Auto dann mal für richtig tollen Kinosound verwenden.“

Man hofft über die drei Sommermonate rund 20.000 Autos an den beiden Standorten begrüßen zu dürfen.

(mc)

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen