Autokorrektur sorgt für Mega-Fail

(23.08.2015) Dieser Autokorrektur-Fail begeistert zurzeit das Netz!

Zum 21. Geburtstag von Laura Seggie aus Schottland, will ihre Mutter eine besondere Torte bestellen. Via Smartphone bittet sie eine Freundin „a little blonde girl“, also ein kleines blondes Mädchen, als Dekoration auf die Torte zu setzen. Die Autokorrektur ihres Handys ändert aber „blond“ zu „blind“! Zum Geburtstag dann die böse Überraschung: Statt eines blonden Mädls, bekommt Laura tatsächlich eine Torte, die mit einem blinden Mädchen verziert ist! Ihre Schwester postet ein Foto davon im Netz. Dort wird der Torten-Fail tausendfach geteilt und sorgt für riesen Gelächter bei unzähligen Usern!

Hier siehst du das Foto der Fail-Torte:

Wrabetz neuer Rapid Präsident

Ex-ORF-Chef erhält 87,7%

Auf Tankwaggon geklettert

16-Jähriger in Lebensgefahr

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung

Squid-Games-Star angeklagt!

Sexuelle Belästigung

Fahrradboten wollen mehr Geld

2000 Mindestgehalt

"Dick Pics" schicken strafbar?

Ministerium prüft!