Autokorrektur sorgt für Mega-Fail

(23.08.2015) Dieser Autokorrektur-Fail begeistert zurzeit das Netz!

Zum 21. Geburtstag von Laura Seggie aus Schottland, will ihre Mutter eine besondere Torte bestellen. Via Smartphone bittet sie eine Freundin „a little blonde girl“, also ein kleines blondes Mädchen, als Dekoration auf die Torte zu setzen. Die Autokorrektur ihres Handys ändert aber „blond“ zu „blind“! Zum Geburtstag dann die böse Überraschung: Statt eines blonden Mädls, bekommt Laura tatsächlich eine Torte, die mit einem blinden Mädchen verziert ist! Ihre Schwester postet ein Foto davon im Netz. Dort wird der Torten-Fail tausendfach geteilt und sorgt für riesen Gelächter bei unzähligen Usern!

Hier siehst du das Foto der Fail-Torte:

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2