Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

(23.11.2020) Die Polizei stoppt ein Straßenrennen in Wels! Zwei Autolenker sind Samstagabend mit bis zu 120 km/h durch das Ortsgebiet gerast. Einer der beiden ist nicht allein im Auto gewesen: Seine Lebensgefährtin und zwei Kleinkinder sind auch im Wagen gesessen.

Laut Polizei war der 27-Jährige nicht einsichtig. Er habe zwar mitbekommen, dass ihn der Streifenwagen verfolgt, würde dafür aber seine Fahrweise nicht ändern.
Er und sein 30-jähriger Kontrahent werden angezeigt.

(lk/APA)

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning