100 Autos beschädigt!

Frust auf Nachbarn.

(29.11.2021) Unglaublich, welchen Schaden ein Linzer im Stadtteil Bindermichl angerichtet hat!

Im Zeitraum von Anfang April bis Oktober 2021 beschädigt ein 43-Jähriger knapp 100 Fahrzeuge. Er hat mit einem Messer bei knapp 91 Fahrzeugen einen oder mehrere Autoreifen zerstochen und richtet einen Schaden im Wert von mehreren tausend Euro an. Der in der Nähe wohnhafte Beschuldigte wird mittels Videoüberwachung überführt. Der Mann hat die Tat nicht zugegeben, gibt aber an, dass er sich on Nachbarn wegen Lärms gestört gefühlt hat.

Er wird bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

(MD)

Porsche ohne Führerschein!

Star kann Preis nicht nutzen!

Wird René Benko vorgeführt?

COFAG: Absagen spielt's nicht!

Pitbulls beißen Kind tot!

13 Monate alter Bub verstorben

Ö: Haiprodukte-Handel verboten

Kosmetik, Potenzmittel, Essen

Wintereinbruch: Asfinag warnt!

Sommerreifen jetzt gefährlich

Pilze-Familienessen: 3 Tote

Gastgeberin vor Gericht

Hitze & Fluten: Rekorde 2023

Jahr der Wetterextreme

Asyl: Kleinkinder größte Gruppe

Frauenanteil stark gestiegen