Baby in Auto eingesperrt

Feuerwehr befreit Säugling

(25.06.2019) Dramatische Szenen im steirischen Feldbach! Eine Mutter stellt die Babyschale mit ihrer kleinen Tochter darin auf die Rückbank ihres Wagens und schließt das Auto. Leider hat sie die Autoschlüssel im Wagen vergessen, der PKW lässt sich nicht mehr öffnen. Und das in der Mittagshitze. Die Frau schlägt sofort Alarm.

Luigi Pisano von der Feuerwehr Feldbach:
“Der Säugling hat geweint, wir haben dann die hintere Seitenscheibe des Autos eingeschlagen und das Kind so befreit. Dem Mädchen geht es aber gut, die Rettung ist auch da gewesen. Und die Mutter ist natürlich unglaublich erleichtert gewesen.“

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November