Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

(18.01.2020) Unfassbar, aber leider wahr! Im deutschen Rüsselsheim werden Spaziergänger auf Schreie aufmerksam und entdecken einen neugeborenen Buben. Wäre er nicht gefunden worden, wäre er vermutlich erfroren, so die Polizei.

Momentan wird der kleine Bub im Krankenhaus versorgt. Von der Mutter fehlt jede Spur.

(CJ/18.01.20)

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe

Palästina als freier Staat

3 EU-Länder stimmen dafür

Bub unterernährt und tot!

Tirol: Eltern verhaftet!

Termin per Knopfdruck?

Ärzteplattform kauft KI

Mehr Unfälle mit Elektroautos

Britische Studie belegt

Lena Schilling wehrt sich

Konter mit Parteimitgliedschaft