Baby in Sackerl gefunden

Suche nach Mutter läuft

(19.01.2024) In London wurde ein Neugeborenes in einem Einkaufssackerl gefunden! Laut Polizei sei das kleine Mädchen in ein Handtuch gewickelt gewesen.

Mutter noch unbekannt

Ein Spaziergänger habe das Kind am Donnerstagabend beim Gassigehen in Newham im Osten der britischen Hauptstadt entdeckt. Er verständigt sofort die Behörden. Der Säugling sei unverletzt und wohlauf und werde in einer Klinik betreut. Die Polizei hat die Suche nach der Mutter umgehend eingeleitet.

"Wir sind äußerst besorgt um ihr Wohlergehen, da sie eine traumatische Tortur durchgemacht haben wird und nach der Geburt sofortige medizinische Hilfe benötigt", teilte Chief Superintendent Simon Crick von der Metropolitan Police mit. Erfahrene Ärzte stünden bereit. Crick rief die Frau auf, sich umgehend telefonisch, im nächsten Krankenhaus oder auf einer Polizeiinspektion zu melden.

(EC/APA)

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat