Backpulver-Hack 1: Handykratzer reparieren

(09.03.2017) Klingt echt absurd, aber Backpulver hilft dir die Kratzer von deinem Smartphone verschwinden zu lassen. Alles was du dafür brauchst: eine kleine Schüssel, einen Schuss Wasser und ein Tütchen Backpulver.

Unten die Details.

Für diesen Trick gibst du das ganze Backpulver in eine Schüssel, ein Schuss Wasser dazu und verrührst das Ganze bis ein Schaum entstanden ist. Du gibst einen Teelöffel vom Schaum auf das kaputte Display. Massiere den Schaum leicht ein und wische anschließend mit einem Tuch darüber. WOW! Dein Handy ist jetzt wieder wie neu! Diesen Tipp solltest du aber unbedingt vorsichtig anwenden, sonst wird dein Handy kaputt. Also nicht die Mischung unkontrolliert übers Handy schütten – tupfen und wischen.

Du kennst Freunde, die diese Hacks nötig haben? Teile die Story mit ihnen auf Facebook.

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen